02.
November

Beginn:
02.11.2021 | 13:00Uhr
Ende:
02.11.2021 | 16:15Uhr
Ort:
digital
Veranstalter:
Netzwerkbüro Bildung Rheinisches Revier

1. Fachkonferenz "Bildungsperspektiven für das Rheinische Revier"


<< ZUR ANMELDUNG >>                                 << ZUM PROGRAMM >>

Wir laden Sie herzlich ein zur ersten digitalen Fachkonferenz des Netzwerkbüros Bildung Rheinisches Revier
Am 2. November 2021 von 13:00 bis 16:15 Uhr

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir ausgehend vom Themenbericht „BildungsRAUM Rheinisches Revier - Eine regionale Perspektive“ die Herausforderungen und Fragen konkretisieren, die sich für die Bildungslandschaft im Rheinischen Revier während des Anpassungsprozesses im Strukturwandel stellen.

Mit der Fachkonferenz möchten wir mit Ihnen beginnen, die bisherigen Erkenntnisse des regionalen Bildungsmonitorings zu diskutieren, um daraus Anhaltspunkte für die Gestaltung der Bildungslandschaft zu gewinnen.

Andrea Schattberg, Leiterin des Fachbereichs Schule der Stadt Essen, wird in einem einleitenden Vortrag aus ihrer langjährigen Praxis berichten, wie sich regionales Bildungsmonitoring im Regionalverband Ruhr und kommunales Bildungsmanagement der Stadt Essen ergänzen und voneinander profitieren. Sie zeigt somit Perspektiven für das regionale Bildungsmonitoring im Rheinischen Revier auf.
Anschließend werden in den drei parallelen Diskussionsforen „Bildungswanderung“, „Schulabgänger*innen ohne Abschluss“ und „Arbeitsmarkteffekte des Braunkohleausstiegs“ ausgewählte Ergebnisse vorgestellt und mit Expert*innen aus der Region gemeinsam vertiefend diskutiert. Abgeschlossen wird die Fachkonferenz mit einem Vortrag des Wirtschafts- und Sozialpädagogen Prof. Dr. Peter F. E. Sloane (Universität Paderborn), der die großen, erkennbaren Zukunftstrends in der beruflichen Bildung mit Fokus auf den Strukturwandel skizziert.


Zielgruppe

Personen, die Interesse an regionalen Strategien für Bildung im Rheinischen Revier haben aus
•    Kommunalverwaltung (Dezernatsleitung, Bildungsbüro, Wirtschaftsförderung, …)
•    Land (Bezirksregierung, MSB MAGS, …)
•    Wirtschaft (Kammern, Unternehmen, …)
•    Bildungsträger (VHS, Weiterbildung, …)
•    Zivilgesellschaft (Initiativen, Vereine, Stiftungen,  ….)